Während der Untersuchung

Untersuchungsablauf
Die Untersuchungszeit beträgt je nach Körperregion zwischen 10 und 45 Minuten. Sie werden möglichst bequem auf den Untersuchungstisch gelegt und dann in die Untersuchungsposition des Magneten gebracht. Während der Untersuchung hören Sie ein lautes und schnelles Klopfgeräusch, das völlig normal ist. Um Sie von diesem Geräusch abzulenken, bekommen Sie auf Wunsch einen Kopfhörer mit Musik Ihrer Wahl.

Für die Qualität der Untersuchung ist es besonders wichtig, dass Sie während der gesamten Zeit absolut ruhig im Gerät liegen. Jede Bewegung verursacht Bildstörungen, die eine Wiederholung der Untersuchung notwendig machen.

Zur Beruhigung: Sie sind während der gesamten Untersuchung über eine Gegensprechanlage, eine Videokamera und außerdem über einen kleinen Signalgeber in Ihrer Hand mit uns verbunden.