Nach der Untersuchung

Nach der Untersuchung sollten Sie, falls Sie Kontrastmittel bekommen haben, reichlich trinken um die Ausscheidung desselben zu beschleunigen.

Auch sollten Sie bei Auftreten eines Hautausschlages, Erbrechen, Unwohlsein oder Schmerzen, auch Stunden nach der Untersuchung, unverzüglich einen Arzt aufsuchen.